#Mapvember – Day 4/Tag 4: Landing/Anlegestelle

Thema des vierten Tags des Mapvembers war Landing, was ich in seiner Übersetzung als Anlegestelle verabeitet habe. Die Überschrift des Bildes ist im Grunde selbsterklärend: Es ist der Plan einer kleinen Anlegestelle von Schmugglern. Das sollte doch bestimmt in irgendeinem Szenario Verwendung finden können, oder?  

#Mapvember – Day3/Tag 3: The Descent/Der Abstieg

Tag 3 des Mapvember und hier eine neue Karte, heute mal etwas früher. Für das Thema The Descent/Der Abstieg habe ich einen zwergischen Handelsposten gewählt. Inspiert wurde ich dabei von den Zwergen aus Dragon Age, daher ist der komplette Umschlagsplatz im Berg untergebracht. Er hat ein Lorensystem um die Waren bequem nach unten zu bringen. … #Mapvember – Day3/Tag 3: The Descent/Der Abstieg weiterlesen

#Mapvember – Day 2/Tag2: Derelict/Aufgegeben

Hallo zusammen,   ein neuer Tag, eine neue Karte. Das Thema für heute war derelict, was aufgegeben, verlassen oder auch verfallen bedeuten kann. Ich habe mich für ein verlassenes Landhaus entschieden, oder besser gesagt ein recht fluchtartig aufgegebenes. Derelict land bedeutet brachliegendes Land, deshalb habe ich das gleich mit reingenommen, auch wenn die Brache hier … #Mapvember – Day 2/Tag2: Derelict/Aufgegeben weiterlesen

#Mapvember – Day 1/Tag 1: Beacon/Leuchtfeuer

Hallo zusammen, ich habe beschlossen an der Aktion Mapvember des Game Designers und Bloggers Miska Fredman mitzumachen. Auf diese Aktion hat mich ein Beitrag des geschätzen Greifenklaue aufmerksam gemacht. Danke dafür! Das Thema des ersten Tages lautet Beacon, was übersetzt Bake bedeutet und für verschiedene Signalvorrichtungen stehen kann. Ich habe mich von Artikeln über ein … #Mapvember – Day 1/Tag 1: Beacon/Leuchtfeuer weiterlesen

Antworten auf [RPG-Blog-O-Quest] im September

  Ein neuer Monat hat begonnen und damit gibt es auch wieder neue RPG-Blog-O-Quest-Fragen. Dies ist eine Aktion der geschätzten Bloggerkollegen Würfelheld und Greifenklaue, bei der zu Beginn des Monats einer der beiden fünf Fragen stellt, die die Community beantworten kann. Diesen Monat stammen die Fragen von Greifenklaue und drehen sich um realweltliches Geld.   … Antworten auf [RPG-Blog-O-Quest] im September weiterlesen

[Karneval der Rollenspielblogs] Schatzhorte der modernen Welt

Wie in meinem ersten Karnevalsartikel zum Thema angekündigt, gibt es jetzt noch einen kleinen Artikel mit zwei Schatzhorten, wie sie in der modernen Welt vorkommen können.   Bankschließfächer Einer sichersten Orte um seine Schätze aufzubewahren ist ein Bankschließfach. Nicht nur, dass es in einem Tresorraum verborgen liegt, man muss auch persönlich vortreten und unterschreiben, um … [Karneval der Rollenspielblogs] Schatzhorte der modernen Welt weiterlesen

Angetäuscht, losgeprescht und Stöckchen gegriffen!

Bei Nerd-Gedanken lag ein Blogstöckchen zur freien Verfügung rum und da ich bisher keins hatte, habe ich mir das schnell gegriffen. Danke an die Blogger-Kollegin für die allgemeine Freigaben!   Jetzt zu den Fragen:   1. Was ist dein ältester, noch gespielter Rollenspielcharakter? Tatsächlich spiele ich zur Zeit gar nicht, sondern leite nur. Dem entsprechend … Angetäuscht, losgeprescht und Stöckchen gegriffen! weiterlesen

[Karneval der Rollenspielblogs] Schätze der modernen Welt

Es ist wieder Karveval! Diesmal geht es um Geld, Gold & Schätze, ein Thema dass, in unserem letztlich doch recht fantasygeprägtem Hobby, von einiger Bedeutung ist. Host des Themas ist Greifenklaue. Aber es ist ja nicht alles Fantasy! Deshalb möchte ich mich in diesem Beitrag mit den Schätzen der modernen Welt, sprich der Jetzt-Zeit und … [Karneval der Rollenspielblogs] Schätze der modernen Welt weiterlesen

Antworten auf [RPG-Blog-O-Quest] im August

RPG Blog-O-Quest ist eine Aktion der Blogs von Greifenklaue und Würfelheld, bei der sie monatlich 5 Fragen an die Rollenspiel-Community (Blogs, Vlogs, Foren, etc.) stellen, die diese dann beantworten kann, wenn sie möchte. Im August stammen die Fragen von Würfelheld.  Diesmal geht es um das realweltliche leibliche Wohl am Rollenspieltisch.   Welche Art von Speis … Antworten auf [RPG-Blog-O-Quest] im August weiterlesen

1 Dollar-Spielhilfen

Ich stöbere gerne mal auf DriveThruRPG herum, einfach um zu schauen, was es noch so abseits der großen Marken und der Trend-Indies gibt. Wer das auch tut, sicher bin ich nicht der einzige, der wird zwangsläufig einmal auf diese Spielhilfen für den Preis von meist einem Dollar gestoßen sein. Das sind PDFs mit wenigen Seiten, … 1 Dollar-Spielhilfen weiterlesen